Coronaworld - das Game zur Krise

Kategorie: Kurzmeldungen Erstellt: Mittwoch, 19. August 2020 Drucken

(von Olaf Francke)
Die Schwurbelgruppen landauf, landab geraten in Aufruhr! Ein furchtbares Browsergame schickt sich an, die Welt zu erobern! Das kann doch wohl nicht wahr sein!

Coronaworld Hermann

Kappenrentner Hermann steht mit Getreuen in Krefeld und erweckt die Schlafschafe mit Breaking News zum Thema Grundgesetz, Corona und Diktatur. Nun hat er "eine Info hereinbekommen" (gängiger Schwurbelslang für "hab ich irgendwo bei Telegram gelesen"), die besagt, dass der ÖRR ein Browsergame vertreibt (wahrscheinlich im Auftrag der Masken-Diktatur-Regierung), in dem es darum geht "infektiöse Kinder platt zu machen". Die Menge johlt, buht und empört sich. Was fällt diesen Sklaventreibern von der Coronadiktatur nur ein? Nun lernen schon die Kinder, wie man Infizierte plattmacht!

In der Spielbeschreibung liest sich das so: "Schlüpfe in die Rolle einer Krankenschwester, die nach einem harten Arbeitstag einfach nur im Supermarkt einkaufen will. Aber Vorsicht! Überall lauern Infektionsgefahren. Nimm dich in Acht vor Joggern, Party People, Preppern und hochansteckenden Kindern. Schlage zurück, indem du deine Gegner desinfizierst. Du kannst aber auch Punkte erzielen, indem du hüpfend oder kletternd wichtige Hilfsmittel wie Schutzmasken, Seifenstücke, Schutzanzüge und Toilettenpapier einsammelst."

Coronaworld

Was der rüstige Kundgebungsrentner wahrscheinlich nicht weiß, ist: Das Spiel wurde (als Nachfolger von "Bundesfighter 2 Turbo") entwickelt von der Satiretruppe BOHEMIAN BROWSER BALLETT, die in unsinnigen Games, Memes und wirklich schön gemachten Satirevideos den Finger in die Wunde legt, und zwar genauso, wie Satire es soll. Satire muss weh tun. Und sie darf lustig sein, da darf man sogar mal über den GröFaZ lachen. Rentner Hermann weiß das aber scheinbar nicht, sein halbes Dutzend Zuhörer auch nicht. Schade.

Treibende Kraft bei den Krefeldern ist die äußerst umtriebige, parteilose Krefeldfer Stadträtin und  Schwurbelköniging Ruth Brauers, die jeden Tag dutzende Hoaxes und Fakenews auf ihrem Facebookprofil teilt. Hier ein kleines Beispiel: https://www.facebook.com/ruthelise.brauers/videos/3708116335869315

Ich denke, man wird in nächster Zeit öfter mal im Netz was über dieses Game lesen, zumeist wohl in Schwurbel- und Coronaleugnergruppen, die das für bare Münze nehmen. Wie immer halt.

Hier ein Link zum YT-Channel des BBB: https://www.youtube.com/channel/UC6zXbTQEujMO-5CzyywlVDQ/featured

 

Zugriffe: 468

Empfehlung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.