Völkerwanderung 2.0 - soweit die Füße tragen

Kategorie: Free Speech Erstellt: Freitag, 11. September 2020

(von Olaf Francke)
Aus aktuellem Anlass äußere ich hier einige Gedanken über Migration und was diese bewirken kann. Wer allein schon eine kontroverse Diskussion dieses Themas als unzumutbar ablehnt, der möge bitte nicht weiterlesen.

Weiterlesen: Völkerwanderung 2.0 - soweit die Füße tragen

Querfront711 - von Denken keine Spur

Kategorie: Free Speech Erstellt: Montag, 24. August 2020

(von Olaf Francke)
10 MILLIONEN DEMOKRATEN IN BERLIN ERWARTET! Berlin invites Europe! Auch Donald Trump wurde eingeladen. Das "Zweite Fest des Friedens" wollte man feiern und nicht weniger als eine politische Wende herbeiführen, inklusive Sturz der Regierung, versteht sich.

Weiterlesen: Querfront711 - von Denken keine Spur

Drogen für alle - Freies Recht auf Rausch

Kategorie: Free Speech Erstellt: Donnerstag, 06. August 2020

(von Olaf Francke)
Ob Rauschmittel frei verfügbar sein sollten, darüber streitet die Öffentlichkeit seit langer Zeit. Es gibt Pro und Contra, Hin und Her, Zustimmung und Ablehnung. Ich habe früher in der Drogenberatung gearbeitet und kam nach langen Überlegungen zu dem Schluss, eine Forderung zu formulieren.

Weiterlesen: Drogen für alle - Freies Recht auf Rausch

Vox populi - wenn das Volk spricht

Kategorie: Free Speech Erstellt: Donnerstag, 20. August 2020

(von Olaf Francke)
Derzeit wird der Artikel 8 GG von vielen verschiedenen Leuten ausgiebig und öffentlich bemüht, offenbar, um kund zu geben, dass unsere Rechte des Artikel 8 GG massiv eingeschränkt werden. Klingt nicht nur seltsam, ist es auch.

Weiterlesen: Vox populi - wenn das Volk spricht

Der real existierende Irrsinn junger Parvenüs

Kategorie: Free Speech Erstellt: Montag, 20. Juli 2020

(von Olaf Francke)
Die gefühlte große Kulturrevolution mit anschließender basisdemokratischer Aufstellung eines Fünfjahresplans und sozialer Ausgrenzung alter, weißer Cis-Männer, die sich vor pubertierenden Mädchen fürchten, nimmt immer mehr Gestalt an. Bald leben wir alle in der "Brave New World", in der niemand mehr arbeiten muss, das Geschirr essbar ist und Lamm und Löwe friedlich beieinander liegen.

Weiterlesen: Der real existierende Irrsinn junger Parvenüs

Empfehlung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.